Schwangerschaftsberatung

 

Eine Frau stützt ihre Unterarme auf einen Tisch und wirkt nachdenklich.Fotolia

Wenn Sie nicht weiter wissen und sich in Ihrer Situation allein gelassen fühlen, sind wir für Sie da. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir, was Sie und Ihr Kind in der Zeit der Schwangerschaft und danach brauchen und was Ihnen guttut. 

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Partner oder Ihren Eltern haben, unterstützen wir Sie, Lösungen zu finden. Sie erhalten Beratung zu Schwangerschaft und Geburt, wenn Sie befürchten, durch die Schwangerschaft in eine finanzielle Notlage zu kommen. 

Unsere Beratungsstelle informiert auch über Familienplanung oder berät Eltern bei einem unerfüllten Kinderwunsch. Ebenso sind wir für Sie da, wenn Sie um ein Kind trauern oder nach einem Schwangerschaftsabbruch Begleitung brauchen. 

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail erreichen. Sie können aber auch ganz bequem online einen Termin vereinbaren. 

 

Vertrauliche Geburt 

Seit 2014 gibt es für schwangere Frauen, die anonym bleiben möchten oder müssen, die Möglichkeit vertraulich zu entbinden. Wir informieren, unterstützen und begleiten Sie und helfen Ihnen Ihre Anonymität zu wahren. Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme an, dass Sie eine anonyme Beratung wünschen. Sie können uns auch gerne eine E-Mail schicken. 

 

Sexualpädagogische Angebote: Wertvoll aufgeklärt 

Wertvoll aufgeklärt

Der Umgang mit Sexualität in Gesellschaft und Familie hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Wir unterstützen Sie als Eltern oder LehrerInnen auf Wunsch bei der wichtigen Aufgabe der Sexualerziehung. Unsere Angebote können eine Orientierungshilfe für Jugendliche und junge Erwachsene sein. Unsere Beraterinnen bieten Unterrichtseinheiten in Schulen, Jugendgruppen oder Firmgruppen an. Weitere Informationen: www.wertvoll-aufgeklaert.de

.